Willkommen auf der Website der malenden Biologin Ingrid Schumacher.

1943 geboren in Wlen (PL), aufgewachsen in Essen,

5 jähriger Heimaufenthalt in Schleswig

Abitur an der altsprachlichen Dilthey-Schule in Wiesbaden


Studium der Biologie, Chemie, Physik, Mikrobiologie in Mainz, Hilfsassistentin


Abschluss als Diplom-Biologin

 

Graduiertenstipendium, wiss. Assistentin, wiss. Angestellte

1975 Abschluss als Dr. rer. nat. in Heidelberg


Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Marbach


1987 Amoris causa Übersiedlung nach Lemgo


1993 erste Einzelausstellung in München, Zeichnung und Malerei


1993 ff. Broschüren (Auswahl von Serien)


2002 erster Foto-Katalog, gesponsert v. d. Kulturstiftung der
Westf. Provinzial Versicherungen


2003 ff. Postkartenboxen


2005 ff. Fotounikatbücher


2007/8  zwölf-teiliger Fotokatalog, gewidmet dem Andenken an
Berend Strahlmann


2000 ff. Katalogbeteiligungen


2010  dreihundertfünfundsechzig Postkarten, Zeichnung und Malerei


2011 Vorbereitung eines neuen Fotokataloges

Vita Ingrid Schumacher
IS_VITA.pdf
Adobe Acrobat Dokument [38.0 KB]
Download